Demo anfordern
Demo anfordern
Zurück zum Blog

BetterUp und Workday: Coaching – großflächig und zielgerichtet bereitstellen

November 17, 2022 - 8 lesezeit
screen depicting workday integration with betterup

Kapitel

Hole deine Mitarbeitenden dort ab, wo sie sind

Die Erkenntnisse, die dein Team jetzt braucht

Einfache Einrichtung und Bereitstellung

Wie viele andere Unternehmensfunktionen erlebt auch der HR-Bereich weitreichende Veränderungen – im Fokus stehen dabei besonders Technologien. Verwertbare Daten sind der zentrale Aspekt dieses Wandels.

Personalabteilungen sind auf Daten angewiesen, damit sie Herausforderungen im Personalbereich, also Aspekte wie die Mitarbeiterbindung, das Wohlbefinden und Weiterbildung, bewältigen können, und zwar in einem Geschäftsumfeld, das von schnellen Veränderungen und Unsicherheit geprägt ist. Es ist nicht immer leicht, aufschlussreiche Erkenntnisse zu gewinnen und anzuwenden, um etwas zu bewirken. Ebenfalls nicht einfach ist es, verteilte Systeme zu verwalten und sicherzustellen, dass Arbeitskräfte im regulären Arbeitsalltag die richtige Unterstützung zur richtigen Zeit bekommen. 

Wenn Mitarbeitende, zur richtigen Zeit individuelle Unterstützung erhalten kann das wirklich etwas verändern. Engagement, Loyalität, Gefühl der Zugehörigkeit, Produktivität und weitere Aspekte lassen sich so in die richtige Richtung lenken. Dein Unternehmen und auch deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchlaufen eine Zeit des massiven Wandels. Und auch für sie gibt es dabei keine klare Linie. In ungewöhnlichen Zeiten sind herkömmliche programmatische Entwicklungsansätze ungeeignet, um die einzigartigen Bedürfnisse von Arbeitskräften zu erfüllen. Interventionen erfolgen häufig zu spät oder gar nicht. Ob neue Rollen, der Umzug in eine neue Stadt oder prägende Lebensereignisse – Angestellte brauchen Support auf neuen Ebenen, der sich weder vorhersehen noch synchronisieren lässt. 

Die Herausforderungen sind klar, doch was ist mit der Lösung? 

Die Verbindung von Workday mit BetterUp bietet deinem Team alles, was es braucht, um alle Mitarbeitenden in deinem Unternehmen zur richtigen Zeit mit Coaching zu unterstützen. Über die BetterUp-Integration werden Daten sicher und reibungslos von Workday zu BetterUp übertragen. Kunden, die beide Lösungen nutzen, erhalten darüber in Echtzeit neue Daten und Erkenntnisse, wo Coaching gebraucht wird. Das Ergebnis: zielgerichtete Bereitstellung, die bei den Arbeitskräften etwas bewirkt und deinem Unternehmen messbare Ergebnisse liefert.

Und so funktioniert es.

Geeigneter Support für Mitarbeitende – dort, wo sie sind

Wenn du deinen Beschäftigten Ressourcen bereitstellen möchtest, dann profitierst du von der Verbindung von Workday mit BetterUp, denn das bedeutet weniger Spekulationen und Verwaltungsaufwand. Der geschützte Algorithmus von BetterUp arbeitet reibungslos mit Workday zusammen. Dein Team kann ohne Weiteres BetterUp-Coaching für Mitarbeitende in genau den Momenten bereitstellen, in denen sie davon am stärksten profitieren. Die Entscheidungsgrundlage sind dabei Änderungen in ihrem Workday-Status. Biete zielgerichtetes Coaching im Kontext, um persönliche und berufliche Veränderungen wie eine Beförderung ins Management, Neueinstellung oder die Geburt eines Kindes zu unterstützen. Du kannst dafür sorgen, dass deine Personalabteilung immer da ist, wenn es darauf ankommt.

Über diese Verbindung kannst du das Beste aus deinem BetterUp-Investment herausholen – automatisch. Wir docken direkt im Verzeichnis deines Unternehmens an, um Nutzer und Nutzerinnen auf Grundlage der aktuellsten Unternehmensstatus bereitzustellen. Das bedeutet, dass Mitarbeitende unabhängig von ihrem individuellen Entwicklungsstatus in geeignetem Maße Coaching erhalten, ganz ohne dein Zutun.

Deploying coaching is easier when you connect your HCM withbetterup

Coaching kinderleicht bereitstellen, durch die Verbindung deines HCM mit BetterUp

Erkenntnisse just in time

Mehr denn je stellen HR-Teams die Forderung nach datenbasiertem Arbeiten und zeigen den eindeutigen ROI von Programmen auf. Allerdings bieten viele HR-Kennzahlen keinen strategischen geschäftlichen Wert und bringen dem HR-Management auch nicht die erforderlichen Erkenntnisse, um Unternehmensziele zu erfüllen oder zu übertreffen. Häufig werden diese Daten genutzt, um zu reagieren, und nicht als direkte Integration in die täglichen Unternehmensziele oder in einer proaktiven Form der Prognose. In einer aktuellen PwC-Umfrage nennt das HR-Management aktuell Schwierigkeiten mit Erkenntnissen und Analysen als das größte Technologieproblem. Zudem zeigt sich, dass Unternehmen, die erfolgreich auf Belegschaftsanalysen setzen, ihre Mitbewerber um das 3,1-Fache übertreffen

Die Verbindung von Workday mit BetterUp bringt dein HR-Team in die Position, dem Management Erkenntnisse dazu zu liefern, welche Auswirkungen das Coaching-Investment auf das Unternehmen und die Mitarbeitenden hat. Alle Coaching-Daten fließen direkt in das People Analytics Dashboard (PAD) von BetterUp. Mit BetterUps PAD kannst du wertbezogen die Erfolgsgeschichte von Coaching erzählen, angefangen mit den Auswirkungen auf das Unternehmen. Du kannst auch im Detail die konkreten Treiber für Verhalten, Lernen und Zufriedenheit darstellen. Mit der Verbindung der Workday-Daten mit BetterUp erhältst du nicht nur Kennzahlen zur Nutzung und Zufriedenheit, sondern verhaltensbezogene Ergebnisse wie Produktivität, Engagement, Wohlbefinden und mehr. 

BetterUps PAD bietet außerdem die Möglichkeit, Verhaltensänderungen im zeitlichen Verlauf nachzuverfolgen. Du kannst deine Ergebnisse mit Benchmarks aus einem umfangreichen branchen-, funktions-, hierarchie- und demografieübergreifenden Datensatz mit mehr als 17.000 Beschäftigten vergleichen. Erfahre mehr über die Top 5 der Coaching-Themen, über die deine Mitglieder sprechen, aufgegliedert nach Rolle, Managementebene oder Abteilung. Du kannst dir auch die untergeordneten Inhalte für jeden Themenbereich ansehen, um in Echtzeit ein Gefühl dafür zu bekommen, was für deine Mitarbeitenden gerade wirklich wichtig und relevant ist.



actionable insights live on the BetterUp people analytics dashboard (PAD)

Erforderliche Erkenntnisse für zeitkritische unternehmerische Entscheidungen

Eingerichtet in weniger als einer Stunde – ganz ohne Code

Jedes Jahr erhalten nur sehr wenige Partner das Workday Design-Abzeichen. Wir können versichern, dass unsere Integration erst nach ausgiebigen Tests und Prüfungen zugelassen wurde. Doch im Gegensatz zu anderen Softwareintegrationen haben wir alle Komplexitäten abgebaut. So können deine Teams direkt voll durchstarten. Mit der vorkonfigurierten standardmäßigen Workday-API ist die Verbindung für gewöhnlich in weniger als einer Stunde konfiguriert, ohne dass eine einzige Codezeile dafür erforderlich wäre.

Als Erstes besprechen wir deine konkreten Ziele für die Verbindung. Anschließend erfolgt mit Unterstützung deines Kontomanagers die Erstellung des Plans für die Datenzuordnung und die Bestimmung der zu übertragenden Daten und dann wird unser technisches Team einbezogen. Unser technisches Team arbeitet direkt mit deinem IT-Team an der Konfiguration, Prüfung und Einführung der Verbindung. Für gewöhnlich ruft unsere Integration nur die mindestens erforderlichen Daten ab. Im Detail sind das Standort, Abteilung, Managementebene und Beschäftigungsdauer. Alle übertragenen Daten werden vertraulich behandelt und geschützt.

screen shot of simple integration between workday and betterup

Ausführliche Prüfungen und Tests gewährleisten Datenschutz und -sicherheit auf höchstem Niveau


Die Integration ist einfach – die ersten Schritte damit kinderleicht.

Bist du bereits Partner von BetterUp? Wende dich an deinen Kontomanager, um mehr über die Einrichtung dieser Integration zu erfahren.

Bereit, von BetterUp in Verbindung mit Workday zu profitieren?

New call-to-action

Veröffentlicht November 17, 2022

Adam Wood

Sr. Content Marketing Manager

Nächstes lesen

Mit BetterUp in Verbindung bleiben

Unseren Newsletter, Einladungen zu Veranstaltungen sowie Erkenntnisse und Forschung zu Produkten erhalten.